BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE)
Bewege.Gemeinsam.Emmerich

BGE-Blog

Hier bloggt für Euch der Vorsitzende Joachim Sigmund

Neueste 5 Einträge

Keine neuen Kommentare

  • Keine Kommentare

21.03.2018

Emmericher Politik hilft aktiv den Sportvereinen im Stadtsportbund

BEWEGE. GEMEINSAM. EMMERICH.

Die BGE hat sich in den entscheidenden Sitzungen des Rechnungsprüfungsausschusses und des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag (20.03.2018) öffentlich bei allen Ratsfraktionen bed ankt, dass sie gemeinsam der Zielsetzung des BGE-Antrags vom 23.08.2017 gefolgt sind, die eine Satzungsänderung zur Erhebung von Hallennutzungsgebühren ausgelöst hat. Der Sport hat in Emmerich am Rhein eine wichtige gesellschaftliche, gesundheitspolitische, soziale und integrative Aufgabe zu erfüllen. Die neue Entgeltordnung für die Nutzung der städtischen Turnhallen soll den Vereinen, die dem Stadtsportbund Emmerich (SSB) angehören, ab 1. Januar 2018 finanziell mehr Luft für die Unterstützung der ehrenamtlichen Vereinsarbeit bzw. für notwendige Investitionen geben, da diese Sportvereine für die sportliche Nutzung von den Hallenutzungsgebühren befreit sind. Darüber hinaus ist die neue Entgeltordnung ein wichtiges Signal für andere Vereine, sich dem SSB in Zukunft als Mitglied anzuschließen. Joachim Sigmund hat sich in beiden Ausschusssitzungen nochmals bei der Verwaltung für die schnelle Umsetzung der einstimmigen politischen Entscheidung bedankt. Nun muss am 10. April 2018 der Rat die neue Satzung beschließen. Aber das ist jetzt nur noch Formsache.

Verein BGE - 19:01:11 @ Emmericher Themen, Aus der Fraktion, Aus dem Verein | Kommentar hinzufügen

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram